Bad Hersfelder Festspiele

Visuelle Kommunikation - Grundwissen: Technik!

Künstler haben oft den Wunsch einen bestimmten Eindruck bei dem Betrachter zu erzeugen. In diesem Falle erzählen uns die Künstler (Regie/Bühnenbild) die zu erzeugende Emotion und den Kerninhalt des Stoffes, also was passiert auf der Bühne und was soll das Publikum empfinden. Auch welche Materialanforderungen bestehen sind für uns wichtige Informationen. Soll Blut spritzen, wird auf dem Bühnenbild herumgelaufen, wird mit Wasser gearbeitet.....

In diesem Fall wurde die "Madonna" in einer Größe vom 64 m² auf einem Sondermaterial hergestellt. Während des gesamten Stücks wurde die Fläche unter einem Granulat verborgen und bespielt ... bei Schiller war Mord und Totschlag normal ... um dann am Schluss hochgefahren zu werden.

Unsere Aufgabe:

  • Materialkonzept
  • lithografische Bearbeitung
  • digitaler Großformatdruck
  • Ikonen auf Schilde (Spezialkonfektion und Druck)
  • Madonna auf Hebevorrichtung unter Granulat

Open Air Stiftsruine.