Tüfteln - Entwickeln

Mitwirken: win - win - win

Die Idee war einen Unternehmenszusammenschluss zur Standortverbesserung zu gründen. Daraus geworden ist ein Netzwerk der anderen Art. Neben Erwachsenfortbildung, Fachkräftesicherung für Morgen, Begleitung von werksstudentischer Arbeit, Einkaufbündelung, kulturellem Wirken und der Unterstützung unternehmerischer Entwicklung gibt es natürlich auch den Austausch auf regelmäßigen Treffen.

Mehrfach ausgezeichnet erfreut sich das Netzwerk Großbeerenstraße an großer Aufmerksamkeit durch die Presse und die regionale Politik. Mittlerweile weit über den Standort und die Bezirksgrenze hinaus steht das Netzwerk mit seinen Leuchtturmprojekten für Entwicklung. Mehrere eingetragene Marken wie "KlimaPositiv" - für gelungene angewandte Umweltstrategien oder das "RingPraktikum", das mittlerweile in fünf Berliner Bezirken mit eigenem Look sehr erfolgreich umgesetzt wird. Jüngst mit einem eigenen Wagen auf dem Karneval der Kulturen vertreten, zeigt das Netzwerk Flagge gegen Fremdenfeindlichkeit mit dem CSR Projekt "Netzwerk mit Courage".

Regelmäßige Arbeitskreise und deren Arbeit spiegeln sich in solchen Erfolgen des Berliner Mittelstandes wieder.  

Unsere Taten:

  • Aktives Mitglied im AK Marketing
  • Markenführung und Markenentwicklung
  • Kommunikationskonzept
  • Design-Konzept
  • Markeneintragungen als Mitglied
  • Projektbegleitung
  • Print-Medien: Flyer, Folder, Broschüren
  • Internetseiten: Netzwerk-Grossbeerenstrasse, RingPraktikum
  • Jurymitglied zur Claim-Findung der DEKRA Hochschule / Design
  • Messestand

Auf in die Entwicklungszone - für uns ein Muss.