Kick oder Klick!

Natürlich darf auch hier die Zielgruppe nicht aus dem Auge verloren werden. Für den Nutzer gestalten. Kein anderes Medium wird so unterschiedlich genutzt wie das Internet. Die Bedürfnisse sind stärker individualisiert. Online sein ist mehr als Knopf drücken, zappen und berieseln lassen. Informationsbeschaffung kontra Shoppen kontra Bespaßungskultur.

Einen Besucher so lange wie möglich auf der Internetseite behalten, muss ein Ziel neben dem Verkauf sein.

Informationsbeschaffung: made by consumer!

Gute und eindeutige Präsentation ...klick ... technische Information ... klick ... Kundenbewertung ... klick ...vertrauensbildende Elemente ... klick ...

Wow. Das ist toll! Das möchte ich auch. Kaufen! Wo. Wie.

Einbinden elektronischer Zahlungssysteme.

Luft lassen.

Sog erzeugen.

Share.

All das sind Dinge, die berücksichtigt werden müssen. Strategische Nutzerführung mit Plan und Ziel.

Aber auch der technische Aufbau. Fähigkeiten einer Internetseite. Schnelle Ladezeiten. Sparsame Datenmengen. Struktur trifft Look.

Attraktivität. Nichts spricht dagegen eine Internetseite "sexy" sein zu lassen.

Tanzen Sie mit uns im 3/4 Tackt durchs world-wide-web.

klick ... klick ... hit.